Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Wir halten uns an die europäische Datenschutzgrundverordnung(EU-DSGVO) sowie das Kirchliche Datenschutzgesetz (KDG). Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

1.    Datenübermittlung /Datenprotokollierung

Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

 

2.    Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder zur Vertragsabwicklung erforderlich.

 

3.    Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

4.    Sicherheit Ihrer Daten 

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

 

5.    Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

  

6.    Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieser Website Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir Sie darüber auf.

 

7.    Hinweis zu Google Analytics allgemein, auf dieser Seite sind Google Analytics deaktiviert!

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google").  Google Analytics verwendet sog. „Cookies", d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

8.    Cookies

Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sog. "Session-Cookies", um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

 

9. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

FAQ von Jimdo, dies ist eine Jimdo-Webseite

Welche Daten erfasst Jimdo von Nutzer meiner Webseite?

Bei dem Besuch einer Jimdo-Webseite – also unser eigenen Webseite jimdo.com, deiner eigenen Jimdo-Webseite oder Webseiten anderer Jimdo-User – so speichern die Jimdo Server automatisch die Informationen, die der Browser sendet, wenn diese Seite besucht wird. Die Informationen umfassen den Aufruf (Request), die IP-Adresse, den Browser-Typ und -Sprache sowie das Datum und Uhrzeit des Aufrufs.

Die Informationen werden zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs unserer Server und des Netzwerkes sowie zur Missbrauchsbekämpfung benutzt und werden nach 3 Monaten automatisch gelöscht.

Wenn du einen Shop auf deiner Jimdo-Seite betreibst so werden zudem folgende Daten gespeichert: Name, Anschrift, die Daten der Bestellung und die Zahlungsdaten. Die Zahlungsdaten werden jedoch nur vom verwendeten Payment-Anbieter gespeichert.

Hinterlassen Nutzer deiner Webseite Nachrichten über die Kommentarfunktion, im Gästebuch oder senden sie dir eine Nachricht über das Kontaktformular, so wird auch der Inhalt der Nachricht von uns gespeichert. Wir speichern allerdings nicht die IP-Adressen von Einträgen im Gästebuch, Kommentaren oder über das Kontaktformular versendeten Nachrichten.

 

Verkauft ihr meine Daten an andere Firmen?

Die Daten von Jimdo-Nutzern werden nicht an Dritte verkauft. Zudem werden wir keine personenbezogenen Daten ohne Einwilligung weitergeben.

Eine Weitergabe der Daten erfolgt

wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;

um vertragliche Leistungen für Jimdo-Nutzer zu erfüllen und/oder Rechte und Pflichten aus diesen AGB oder dem Vertragsverhältnis zwischen dem Jimdo-Nutzer und Jimdo durchzusetzen;

um das Leistungspaket zu erfüllen. Hierbei kann es notwendig sein, dass wir Dienste Dritter in Anspruch nehmen.

 

 

Speichert Jimdo ein Aktivitätsprotokoll meiner Webseite?

Gesetzlich ist Jimdo nicht dazu verpflichtet, ein detailliertes Aktivitätsprotokoll der Nutzer von Jimdo-Seiten zu speichern. Daher wird von uns nicht erfasst wann und wo Änderungen an einer Jimdo-Seite vorgenommen wurden. Beispielsweise wann und an welcher Stelle der Webseite Inhalte erstellt, verändert oder gelöscht wurden.

 

Wo stehen die Server von Jimdo?

Die Server auf denen die mit dem Jimdo Webseitenbaukasten erstellten Webseiten gehostet werden befinden sich in Rechenzentren innerhalb der EU. Um eine größtmögliche Sicherheit und Erreichbarkeit aller Jimdo-Websites zu gewährleisten, greifen wir für die Datenspeicherung auf die cloud-basierte Lösung von Amazon Web Services (AWS) zurück. Die Rechenzentren dieses Anbieters befinden sich in Irland und unterliegen damit natürlich EU-Recht.

 

Wie sicher sind Jimdo Webseiten?

Bei Jimdo gehostete Webseiten werden TLS-verschlüsselt ausgeliefert (HTTPS). Wir nutzen hierbei TLS in der Version 1.2. Die sichere Verbindung erkennst du an dem kleinen grünen Schloss-Symbol in der Adresszeile deines Webbrowsers.

Werden die Nachrichten im Kontaktformular verschlüsselt versendet?

Jimdo-Seiten werden verschlüsselt ausgeliefert. Dies schliesst das Kontaktformular natürlich ein. Der Versand von Nachrichten im Kontaktformular erfolgt "Opportunistic TLS" verschlüsselt. Eine vollständige End-To-End-Verschlüsselung ist aktuell nicht möglich.

Datenschutzerklärung von Jimdo

Wir als Jimdo GmbH (nachfolgend: “Jimdo” oder “Wir”) möchten mit diesen Datenschutzhinweisen Jimdo-Nutzer und Besucher unserer Internetseiten über Zweck, Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren. Unsere Internetseiten und Dienstleistungen werden ständig überarbeitet und weiterentwickelt. Daraus ergibt sich auch, dass diese Datenschutzhinweise regelmäßig überarbeitet und aktualisiert werden. Das gilt insbesondere im Hinblick auf die von uns eingesetzten Verfahren zur Nutzungsanalyse, zur Wirksamkeitsmessung von Werbemethoden und vergleichbare Dienste, insbesondere von Drittanbietern. Der aktuelle Stand kann jeweils der tabellarischen Aufstellung weiter unten entnommen werden.

Ein paar Worte vorab im Hinblick auf die Nutzung von Dienstleistern außerhalb der Europäischen Union: Jimdo ist ein Dienst, der international angeboten wird. Er erstreckt sich damit nicht nur auf die Bundesrepublik Deutschland oder die Europäische Union. Wir agieren weltweit und unsere Kunden sind quer über den Planeten verteilt. Wir werden gerne EU-Dienstleister für bestimmte Dienste oder Dienstleistungen einsetzen, wenn diese die erforderlichen Leistungen für uns in gleich guter und preislich vergleichbarer Weise anbieten können. Wir möchten aber ehrlich sein: Für viele Dienste, die wir nutzen, gibt es leider derzeit keine vergleichbare, akzeptable Alternative. Wir setzen daher eine ganze Reihe von Dienstleistern außerhalb der Europäischen Union (insbesondere aus den USA) ein. Wir tragen Sorge dafür, dass die Maßnahmen getroffen werden, die nach europäischem Datenschutzrecht geboten sind, um ein angemessenes Schutzniveau der Daten zu gewährleisten.

Verwendung von personenbezogenen Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten, um unsere Dienstleistungen zu erbringen. Dazu gehört auch, dass wir unsere Produkte bewerben und Interessenten und Jimdo-Nutzer über Funktionen informieren. Der Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten hängt zunächst davon, ob eine unserer Internetseiten nur “besucht” wird oder ob Internetseiten als Jimdo-Nutzer genutzt werden bzw. eine Registrierung als Nutzer erfolgt.

Verarbeitung personenbezogener Daten von Jimdo-Nutzern

Welche Informationen werden gespeichert und wie werden sie genutzt?

Informationen, die von dem Nutzer zur Verfügung gestellt werden:

Für die Erstellung einer Jimdo-Seite ist mindestens eine valide E-Mail-Adresse nötig. Die vom Nutzer erstellte Jimdo-Seite wird unter einer vom Nutzer gewählten oder System generierten Subdomain veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird verwendet, um Benachrichtigungen rund um die Jimdo-Webseite an den Jimdo-Nutzer zu senden. Dazu gehören unter anderem Zugangsdaten, Ankündigungen oder weitere Informationen zu der Jimdo-Seite des Jimdo-Nutzers.

Für Jimdo-Nutzer besteht jederzeit die Möglichkeit, sich von unserem Newsletter und den einzelnen Modulbenachrichtigungen (z. B. Benachrichtigung über neue Einträge in Kontaktformular oder Gästebuch) abzumelden. Für kostenpflichtige Leistungspakete oder bestimmte Funktionen - z. B. der Shopfunktion - ist die Eingabe weiterer Kontaktdaten und Zahlungsinformationen notwendig.

Die vom Jimdo-Nutzer angegebenen Daten werden bis zur Abmeldung von Jimdo gespeichert.

Ausnahme: Aus steuerrechtlichen Gründen müssen wir Rechnungsinformationen für 10 Jahre speichern.

Informationen über den Gebrauch der Jimdo-Seite eines Jimdo-Nutzers:

Von auf ihrer Jimdo-Webseite angemeldeten Jimdo-Nutzern erfasst der Jimdo Server in einem sog. Activity-Log automatisch Daten darüber, auf welche Weise Jimdo benutzt wird. Erfasst werden dabei sowohl Informationen zur Aktivität (inkl. verbrauchter Speicherplatz, Anzahl der Anmeldungen, etc.) als auch statistische Daten (wie z. B. Browser, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Cookie ID und Referrer URL) sowie die IP-Adresse des Jimdo-Nutzers.

Speicherung von Cookies auf dem Endgerät:

Cookies sind kleine Textdateien, die meist für die Dauer der aktuellen Sitzung, also bis zum Beenden des Browsers, in einigen Fällen aber auch darüber hinaus, im Browser des Endgeräts des Jimdo-Nutzers gespeichert werden. Eine umfangreichere Übersicht über die von uns verwendeten Cookies sowie die Möglichkeit, Widerspruch gegen die Datenverarbeitung durch Cookies vorzunehmen (“Opt-Out”) können der tabellarischen Auflistung am Ender dieser Datenschutzhinweise entnommen werden.

Über folgende Cookie-Technologien möchten wir vorab gesondert informieren:

Identifizierung durch Session-Cookies:

Meldet sich ein Jimdo-Nutzer auf seiner Jimdo-Seite an, setzt Jimdo automatisch ein Cookie zur Wiedererkennung des Browsers (ein sogenanntes Session-Cookie). Dadurch muss das Passwort während der Sitzung nur einmalig bei der Anmeldung eingeben werden. Die meisten Browser akzeptieren Cookies, es ist jedoch möglich, den Browser so einzustellen, dass er alle Cookies ablehnt. In diesem Fall wird die Jimdo Plattform nicht einwandfrei funktionieren. Cookies können jederzeit gelöscht werden. Im Falle einer Löschung müssen beim nächsten Besuch die Zugangsdaten erneut eingegeben werden.

Werbe- und Analyse-Cookies:

Auf jimdo.com und Webseiten der Jimdo-Nutzer werden zu Werbe-, Analyse- und Qualitätssicherungs- zwecken Dienste Dritter eingesetzt. Diese können Cookies (Third-Party Cookies) und/oder Zählpixel (Web Beacons) setzen, um beim Surfen z. B. regionalspezifische oder themenspezifische Banner anzuzeigen. Third-Party Cookies können in den Einstellungen der meisten Browser geblockt werden. Unter diesen Umständen kann die Funktionalität von anderen Seiten außerhalb von Jimdo (Foren, etc.) beeinträchtigt sein. Alternativ kann die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktiviert werden, indem die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufgerufen wird. Dort finden sich weitere Hinweise zur Unterbindung von Cookies, die für Werbezwecke oder sog. Targeting verwendet werden.

Die Verwendung von Grafiken, Bildern oder Texten aus dem Internetangebot http://www.dpsg-kissing.de/ für unterschiedliche Zwecke bedarf immer der schriftlichen Zustimmung des Urhebers.

Bei der genehmigten Verwendung ist darauf zu achten, dass die Grafiken, Bilder oder Texte in keiner Form verändert oder umgestaltet werden dürfen. Die ursprüngliche Form muss in jedem Fall immer erhalten bleiben.

Nach § 28 Abs. 3 des Bundesdatenschutzgesetzes widersprechen wir der Nutzung unserer Daten für Werbezwecke oder für die Markt- und Meinungsforschung.
Hinweis:
Mit dem Urteil vom 12. Mail 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf dieser Internetseite eine Reihe von Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links, sowie Links aus anderen Angeboten unserer Internetseite, wie Gästebuch oder Forum, gilt:

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Internetseiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser Internetseiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Internetseiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen. Außerdem distanzieren wir uns hiermit ebenfalls von allen Inhalten, die in unseren öffentlich beschreibbaren Bereichen, wie Gästebuch, Kommentare oder Forum, enthalten sind.

 

Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Linkklicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

 

Wichtige Informationen zur Datenverarbeitung: Was passiert mit den Daten? Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter.  Für eventuell aufgenommene Screenshots durch Dritte übernehmen wir keine Verantwortung.

Die Daten, die wir durch einen Kontakt per Email über diese Webseite erhalten, werden von uns nicht an Dritte weitergegeben und vertraulich behandelt und nach beendigung des Kontaktes wieder gelöscht.

 

 

 

 

DPSG Pfadfinder Kissing
St. Bernhardsplatz 1
86438 Kissing

 

Email:

vorstand@pfadfinder-kissing.de

material@pfadfinder-kissing.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.